Durchschlafen

Schlafstörung aus der Sicht der chinesischen Medizin.durchschlafen

Wer wünscht sich nicht mal wieder richtig ausgeschlafen zu fühlen, tief und fest durchgeschlafen zu haben ohne nachts raus zu müssen oder morgens nicht wirklich erfrischt aufzustehen. Immer weniger Menschen haben diese Gefühl wie ein Stein zu schlafen und morgens dann vital in den Tag gehen zu können.

Schauen wir uns deshalb zuerst mal die chinesische Philosophie an. Nach der Chinesischen Philosophie ist die Nacht Yin; dunkel, ruhig, innen, unten gehören alle zur Yin Phase. Yang gehört dem Außen, der Aktivität. Ein schwaches Yang flutet nach oben, außen; starkes Yang geht nach Innen zurück. Ein gesunder Schlaf ist ruhig, man schläft wie ein Stein, ist morgens frisch, träumt nicht unruhig, muss nicht Wasser lassen in der Nacht oder hat sogar Stuhlgang. Zum Beispiel entsteht der Nachtschweiß in vielen Fällen, da das schwache Yang nach außen flutet und über die Poren verloren geht. Das Yang zieht die Flüssigkeiten einfach mit sich, so dass wir schwitzen. Man muss bei vielen Schlafstörungen das Yang stärken und es im Innern ankern, dann haben wir einen ruhigen Schlaf ohne Aufwachen, Nachtschweiß und Wasserlassen.

Vielfach wird heutzutage in der TCM das Yin noch mehr gestärkt. Aber haben wir nicht eh die Phase des Yin, der Nacht, der Ruhe, der Dunkelheit? Stärken wir das Yin mehr, verschieben wir das Gleichgewicht noch weiter. Das Yang unsere Lebensenergie ist in Relation zum Yin noch schwächer. Wir kommen aus dem Kreislauf immer schlechter heraus. Wir können mit diesen Methoden sogar erstmal Erfolg haben. Dies ist dann aber dasselbe wie wenn wir eine Cortisonsalbe benutzen und einen hitzigen Hautprozess ins Tiefe des Körper drängen, genauso machen es auch Seditativer, Depressiver. Sie schwächen nur mehr unser Yang und machen uns noch Yang leerer. Yang ist Leben und Lebensfreude, Yin ist die Materie für unser Leben.

Aus dem Inhalt

Durchschlafen

tcm heilpraktiker chinesische medizin akupunktur dortmund

Schlafstörung aus der Sicht der chinesischen Medizin. Wer wünscht sich nicht mal wieder richtig ausgeschlafen zu fühlen, tief und fest durchgeschlafen zu haben ohne nachts raus zu müssen oder morgens nicht wirklich erfrischt aufzustehen. Immer weniger Menschen haben diese Gefühl wie ein Stein zu schlafen und morgens dann vital in den Tag gehen zu können. …
Lesen Sie mehr


Stoffwechselbalance

tcm heilpraktiker chinesische medizin akupunktur dortmund

Auch beim Stoffwechsel geht es um die Balance von Yin und Yang. Wir wissen, dass zum Beispiel das Blut nicht zu sauer oder zu basisch sein darf. Aus chinesisch medizinischer Sicht darf das Blut nicht zu kalt oder zu warm sein. Bei Blut Hitze ist die Blutqualität nicht mehr gut, das Blut fließt dann nicht …
Lesen Sie mehr