Elektromassage

… die Kunst unsere Zellspannungen zu erhöhen

Jede Funktion in unserem Körper, jeder Stoffwechselprozess und jede Heilung braucht elektrische und elektromagnetische Felder. Sehr feine Gleichströme fließen durch Bahnen, welche wieder mit den Akupunkturleitbahnen verbunden sind. Dieses Gleichstromsystem beeinflusst die Stoffwechselvorgänge des Immunsystems, des Blutes und der körpereigenen Botenstoffe.

Bei Erkrankungen haben wir immer auch eine verringerte Spannung in unseren Zellen. Dies kann zu vielen Erkrankungen führen, da die Blutzellen verklumpen und so die Eiweiße in den Kapillaren blockiert werden und es zu Thrombose und Herzinfarkt kommen kann. Auch wird so eine verminderte Sauerstoff- und Nährstoffversorgung vorhanden sein. Der Abtransport der Schlackenstoffe ist auch nicht mehr gut gewährleistet. Parasiten, Viren, Bakterien und Pilze habe es einfacher sich in dem System niederzulassen, freie Radikale schädigen Stoffwechselvorgänge.
Die sogenannte Natrium-Kalium-Pumpe befindet sich in der Zellmembrane jeder Zelle. Diese Pumpe hält die Ionenkonzentration und das elektrochemische Gleichgewicht aufrecht. Das Gleichgewicht der Natrium-Kalium-Konzentration ist die absolut essentielle Grundlage für das Leben. Jede Verschiebung dieses Gleichgewichts wird lebensbedrohlich für die Zelle.

Mittels der Elektromassage erhöhen wir die Zellspannungen. Eine gut geladene Zelle, vor allem unsere roten Blutkörperchen, braucht eine ausreichende Ladung um Leben und Gesundheit sicherzustellen. Der Körper kann bei einer höheren Spannung besser körpereigene Heilungsprozesse regulieren, Parasiten und Pilze bekämpfen, die Immunabwehr kann effizienter arbeiten, Schlackenstoffe können abtransportiert werden, die Zellen bekommen Sauerstoff und Nährstoffe. Der Reizstrom führt auch dazu, dass die Zelle mehr die aerobe Zellatmung ausgeführen kann und am Ende dieser mitochondrialen Atmungskette die energiereiche Verbindung ATP zur Energieübertragung und kurzfristigen Energiespeicherung zur Verfügung steht. Die Zellstoffwechsel können wieder verbessert durchgeführt werden. Der Reizstrom führt auch zu einem verbesserten Kommunikationsund Informationsaustausch unter den Zellen.
Auch werden die Stammzellen in dem Bindegewebe, dem nährenden und schützenden System angeregt. Aus den undifferenzierten Stammzellen des Bindegewebes können sich wieder die spezifischen Zellen des funktionellen Systems bilden.

Die Elektromassage kann ich mit der chinesischen Massage, der Qi Nei Zang Massage und mit der Methode nach Liebscher und Bracht verbinden. Ich erhöhe damit den Effekt dieser Methoden.
So kann ich gezielt Leitbahnen, Akupunkturpunkte öffnen und deblockieren, Organsysteme stärken und Sehnenansätze stimulieren.

Aus dem Inhalt

Gesunde Haut

tcm heilpraktiker chinesische medizin akupunktur dortmund

Unsere Haut ist das größte Organ, es ist unsere äußerste Schicht und unser erster Kontakt zu unserer Umgebung. Die Haut hat viele verschiedene Aufgaben, schützen, wärmen, atmen, entschlacken und andere. Es ist wichtig, dass die Haut sich öffnen und schließen kann, sie muss durchgängig sein. Oftmals funktioniert diese Funktion des Öffnen und Schließen nicht richtig, …
Lesen Sie mehr


Abnehmen

tcm heilpraktiker chinesische medizin akupunktur dortmund

Gewichtreduktion mit Hilfe der Chinesischen Medizin. Heutzutage werden wir mit zahlreichen Diäten und Ernährungsumstellungen überschüttet. Allen gemeinsam ist, die Kalorienzahl auf der einen oder anderen Art zu reduzieren. Häufig wird dann die Kalorienreduktion verbunden mit dem Anregen des Stoffwechsel mittels Sport. So regt man die Produktion von Muskelgewebe an. Muskelgewebe hat ein viel höheren Stoffwechsel …
Lesen Sie mehr